Informationen zum Betrieb

Das Krematorium Gotha wird im Auftrag der Stadtverwaltung Gotha durch die Bestattungsinstitut Gotha GmbH betrieben. Der verlässliche Betrieb wird durch das Unternehmen seit vielen Jahrzehnten sichergestellt. Alle Bestatterkollegen aus nah und fern können Ihre Verstorbenen in Gotha einäschern lassen. Durch den eingerichteten Bereitschaftsdienst ist die Anlieferung in die Kühleinrichtung nicht an Geschäftszeiten gebunden. Die täglich stattfindende, amtsärztliche Untersuchung gewährleistet obendrein eine schnelle Realisierung der Aufträge. Bei Vollständigkeit der erforderlichen Unterlagen kann innerhalb von ein bis drei Tagen eine Einäscherung erfolgen oder ein Versandt vorgenommen werden.
Der exklusive Rahmen , welches das Kolumbarium für Trauerfeiern bietet, welches über die Friedhofsverwaltung Gotha zur Nutzung vermittelt wird, bestehen deutschlandweit für Bestatter Möglichkeiten, Ihren anspruchsvollen Angehörigen ein besonderes Angebot unterbreiten zu können.

Informationen unter: 03621 – 3087-0

Aktuelle Technik
Kolumbarium Gotha
Krematorium bei Nacht
Krematorium bei Nacht
Krematorium bei Tag
Ostflügel mit Feierhalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü